Hier könnten ihre Buchtipps stehen. Falls Sie ein interessantes Buch zu PON, OP, Gesundheit, Zucht, Genetik, Erziehung, Ernährung oder einfach nur ein schönes Hundebuch weiteremfehlen wollen, können Sie es an dieser Stelle tun. INFO
Die Bezugsquellen sind lediglich Anhaltspunkte (Da bekommt man das Buch auf jeden Fall, aber woanders eventuell preiswerter).

PON und OP

 


 

 

 

 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

PON und OP -zwei polnische Hunderassen

In zwei ausführlichen Porträts geben eine Reihe von kompetenten Autoren Einblicke in die Rassen Polski Owczarek Nizinny (PON) und Polski Owczarek Podhalanski (OP).
Den interessierten Leser erwartet ein facettenreiches Bild über die jeweils typischen Eigenarten zweier uralter polnischer Hüte- und Hirtenhunde. Der kompakte, zottelige PON hütete und wachte einst auf Bauernhöfen des polnischen Tieflandes. Der imposante, schneeweiße OP beschützte die Schafherden in den Hochtälern der Podhale. So unterschiedlich PON und OP in ihrer ursprünglichen Verwendung, Erscheinung und ihrem Wesen sind, dank ihrer Robustheit, Intelligenz und Fähigkeit zur Anpassung genießen sie inzwischen den Status als geschätzte Familien- und Begleithunde weit über Polen hinaus.
Das Buch informiert über die Rassegeschichte, das Zuchtgeschehen und Ausstellungswesen. Es enthält Wissenswertes zur Haltung, Welpenaufzucht, Erziehung, Gesundheit und Pflege. Zu Wort gekommen sind auch PON und OP Enthusiasten, die über ihre ganz persönlichen Erfahrungen artgerechter Beschäftigung berichten.

Auszug aus dem Vorwort:
"Aus einer grandiosen Idee heraus entstand zum 40jährigen Jubiläum des APH e.V. diese Publikation. Über 30 Autoren ließen profunden Sachverstand, langjährige Erfahrung, aber vor allem ihre große Hingabe und Begeisterung für die beiden Rassen in die Feder fließen. Unter dem Lektorat von Dr. phil. Ursula Machtemes-Titgemeyer entstand so ein interessantes und lebendiges Werk über den PON und den OP. "

Bestellungen sind zum Preis von 23,00 Euro ab sofort möglich unter:

u.machtemes-titgemeyer@osnanet.de

Bitte überweisen Sie den Betrag von 23,00 Euro auf das unten genannte Konto.
Weitere Gebühren fallen nicht an.

Inhaber: APH e.V.
Bank: VB Uckermark
Konto-Nr.: 130612121  BLZ: 15091704
bzw.:
IBAN: DE36 150917040130612121
BIC: GENODEF1PZ1
Polski Owzczarek Nizinny

The Official Book of the Polish ....


The Official Book of the Polish Lowland Sheepdog
von E. Jane Brown, 160 Seiten, englisch

ISBN: 0793820847

Das Buch beinhaltet die Geschichte des PON von seinen Anfängen im 16. Jahrhundert bis hin zu seiner rassebedrohenden Dezimierung im 2. Weltkrieg sowie seiner Wiederbelebung und seiner Verbreitung vor allem in den USA. Dazu gibt es einen Extra-Teil mit Stammbäumen der bekanntesten polnischen und amerikanischen Hunde.

Bezugsquelle: Internet (in dem Fall www.amazon.com)

KSIEGA CHAMPIONOW 2000

KSIEGA CHAMPIONOW 2000
von Barbara Larska

erschienen 2000, 256 Seiten
IBSN 8390756668

Dieses Buch beinhaltet eine Übersicht der bekanntesten PONs in Polen und Europa. Es ist eine Art Stammbaum- verzeichnis - von Smok, Amok Moniek, Rola bis ...

The Complete ....

THE COMPLETE
POLISH LOWLAND SHEEPDOG

von Terrie Cousins-Brown

Copyright 2005, englisch
ISBN Nr. 1-4120-4525-8
Publishing Co.: Trafford Publishing

Dieses 166-Seite-Handbuch ist eine reichhaltige Abhand- lung der Geschichte des PON. Es enthält wichtige Informa- tion über den Standard dieser intellegenten und manchmal etwas eigensinnig, charmanten Rasse.

Polish Lowland Sheepdog Champions, 2001-2004

Polish Lowland Sheepdog Champions, 2001-2004
[Paperback]
Jan Linzy (Author), Sharae Pata (Author)

erschienen 2005, englisch, 120 Seiten
IBSN 1558931775

Übersicht der bekanntesten Champions aus den USA (2001-2004). Diese Buch ist relativ selten und auch ganz schön teuer !!!

Polish Lowland Sheepdog (Pet Love)

Polish Lowland Sheepdog (Pet Love)
[Hardcover]
von Elzbieta Augustowska

erschienen 2002, englisch, 160 Seiten
ISBN Nr. 1903098734
Publishing Co.: Trafford Publishing

Eine Rassebeschreibung des PON. (Alles Wissenswerte rund um den PON)

Polish Lowland Sheepdog - (Comprehensive Owner's Guide)

Polish Lowland Sheepdog - (Comprehensive Owner's Guide)
von Elizabeth Augustowski

Gebundene Ausgabe: 155 Seiten, englisch
Verlag: Kennel Club Books Inc. (2007)
ISBN-10: 1593782845

Polski Owzczarek Podhalanski

Vom einfachen Leben

Vom einfachen Leben, Helga Castellanos, 2007, 184 Seiten

Ein Podhalaner kommt ins Haus. "Wir brauchen unbedingt wieder einen Hund. In dieses Haus auf dem Land, in diese Umgebung gehört einfach ein Hund."Das war eine der vielen Meinungen, die die Autorin zu hören bekam, als sie sich in ihre Idylle zum Schreiben zurückgezogen hatte.
Und wie es das Schicksal wollte, war er eines Tages da: Ein Podhalaner, ihr insgeheim so sehr ersehnter Hund!
Was dann geschah, erzählen die dreißig Geschichten, in denen Hund und Frau äußerst beschäftigt und erfüllt sind vom Abenteuer des täglichen Lebens mit allem, was dazu gehört.Die Texte sind amüsant, selbstironisch, auch kritisch, jedoch stets voller Bewunderung der Autorin für ihren ständigen Begleiter, den riesigen, schneeweißen, würdevollen Hund. (Quelle: www.weltbild.de)

Owczarek Podhalanski

Owczarek Podhalanski
Autor: Anna Redlicka Miroslaw Redlicki

Verlag: Mako Press (PL)
ISBN: 83-86203-85-4

Einziges Fundstück im WWW zum OP. Zum Inhalt kann ich keine Angabe machen.
Gesundheit, Zucht, Genetik

Handbuch der Hundezucht

Handbuch der Hundezucht
von Inge Hansen
Verlag: Müller Rüschlikon-Verlag, (2003), deutsch
ISBN-10: 3275013076

Unentbehrlicher Leitfaden für Züchter.
Die Geburt eines Hundes ist für jeden Züchter ein Ereignis. Das freilich sollte gut vorbereitet werden. Wann etwa ist der beste Decktermin? Welche Vorschriften gibt es? Wie bereitet man die Geburt optimal vor? Dieser Ratgeber berät Züchter, Besitzer eines Deckrüden, Zuchtwarte und Hundeliebhaber. Dazu alles über homöopathische Mittel bei der Geburt, über Aufzucht, Verkauf und Abgabe der Welpen. (Quelle www.amazon.de)

Technik der Hundezucht


Technik der Hundezucht
von Dieter Fleig

Kynos Verlag, 6. Auflage, 2007, 307 Seiten
ISBN-10: 3933228395

Dieses Buch sollte unbedingt bei jedem angehenden Hundezüchter vorhanden sein - oder bei jedem, der es werden will. Es ist ehrlich, sachlich und vor allem ohne falsche Sentimentalität geschrieben. Fast alle Fragen, die sich ein angehender Hundezüchter stellt, werden hier beantwortet. Auch der schon erfahrene Züchter greift gerne auf dieses großartige Werk zurück. Die Bilder sind großartig. Dieses Buch ist einfach ein Muß für jeden, der sich überlegt, ob er Hunde züchten will. (Quelle: www.amazon.de)

Kynos PON-Ratgeber

Genetik der Hundezucht
Malcolm B. Willis

Kynos-Verlag, 1994
ISBN-10: 3924008914

Aus dem Klappentext: Alle reden von Genetik und - fast keiner versteht sie! Alle wissen, dass erfolgreiche Hundezucht nicht allein vom "grünen Daumen" abhängig ist, sondern Wissen um die Gesetze der Vererbung verlangt. M. B. Willis ist einer der führenden Genetiker der Welt. Dieses Buch spiegelt nicht nur umfassendes genetisches Wissen, sondern auch alle die eigenen Erfahrungen, die der Autor selbst in der Hundezucht gemacht hat, wider. Ein wissenschaftlich fundiertes Buch eines erfahrenen Praktikers!

Vererbung beim Hund

Vererbung beim Hund
von Inge Hansen

Müller Rüschlikon Verlags AG, 2001, 208 Seiten
ISBN-10: 3275013963

Die Genetik gilt als der Schlüssel zum Code des Lebens und sie ist im Entziffern so erfolgreich wie nie zuvor. Meist ist sie für den Laien aber nicht verständlich. Leicht verstehbar hingegen ist dieses Buch. Hier finden man alles, was man zum Thema Vererbung beim Hund wissen sollte. Dabei werden die Abstammung des Hundes und der Rassen sowie die biologischen Gegebenheiten wie Chromosomen und Gene ebenso erklärt wie die wichtigsten Vererbungsgesetze. Im Buch geht es um die Vererbung von Körpermerkmalen, Fellfarben, Fortpflanzungsmerkmale, Wesenseigenschaften und vieles mehr. Auch Ziele und Methoden der Zuchtauswahl werden ebenso behandelt, wie heute immer wieder zu Recht diskutierte Fragen nach Inzest, Inzucht und Linienzucht. Auch die wichtigsten Aspekte von Erbgesundheit und Erbfehlern sowie deren Bekämpfung werden ausführlich behandelt.
Erziehung und Ausbildung

Der unverstandene Hund

Der unverstandene Hund. Erkenntnisse aus der tierpsychologischen Praxis
von Ferdinand Brunner

Naturbuch Verlag Augsburg,495 Seiten
ISBN-10: 389440048X

Das Buch ist sehr informativ und das wichtigste, es ist verständlich geschrieben. Es gibt eine Menge Tips, die man sofort umsetzen kann, um verschiedene unerwünschte Verhaltensweisen des Hundes zu unterbinden. Vier wichtige Punkte des Buches sind: Besonderheiten des Hundeverhaltens, Die Mensch-Tier-Beziehung, Methoden der Verhaltenstherapie und Störungen und Erkrankungen. Dieses Buch geht sowohl auf die Welpenerziehung, als auch auf die Verhaltenstherapie erwachsener und älterer Hunde ein. Striitig ist allerdings, das im Burch erwähnte
"Dominanzverhalten" im Rudel.

Das andere Ende der Leine

Das andere Ende der Leine
von Patricia B. McConnell

Piper Taschenbuch, 9. Auflage (2009), 368 Seiten
ISBN-10: 3492253253

Dieses Buch befasst sich mit Hundeerziehung und Hundeverhalten gleichermaßen. Es behandelt die Beziehung zwischen Mensch und Hund. Und diese basiert nunmal auf der richtigen Erziehung und eben auch auf dem richtigen Verstehen des hündischen Verhaltens.Man erhält in diesem Buch nicht die üblichen "Wie lehre ich meinem Hund das Sitz"-Tips oder "Was will mein Hund mir damit sagen, wenn er die Ohren aufgestellt hat"-Ratschläge. Dieses Buch sucht nach den Ursachen für die so oft auftretenden Missverständnissen zwischen Mensch und Hund - Warum kommt mein Hund nicht sofort auf Zuruf zu mir? Wieso findet mein Hund es gar nicht so berauschend, wenn ich ihn andauernd umarmen will? Wieso ist es absolut falsch den Hund mit ständigen Dominanztheorien in ein Schema zu quetschen?! All diese Fragen werden in diesem Buch beantwortet, und man beginnt zu verstehen ...

Mit Hunden sprechen


Mit Hunden sprechen
von Jan Fennel

Ullstein-Verlag, 2003, 255 Seiten
ISBN-10: 3548364543

Jan Fennell hat die Methoden des »Pferdeflüsterers« für Hunde adaptiert. Wie Roberts geht es ihr nicht darum, gewaltsam den Willen der Tiere zu brechen, sondern mit Blick auf die Instinkte und das Rollenverhalten der Vierbeiner mit ihnen zu kommunizieren. Unterhaltsam und anrührend beschreibt Englands erfolgreichste Hundetrainerin, wie sie arbeitet, »Problemhunde« therapiert und was die besondere Beziehung zwischen Mensch und Hund ausmacht.
(Quelle: www.amazon.de)
Ernährungstipps




Sonstige





| del.icio.us | digg.com | reddit.com | ma.gnolia.com | newsvine.com | furl.net | google | yahoo | technorati.com |